NORD-NERD.DE 
Die nerdlichste Bastion für das Pen&Paper-Rollenspiel

 AKTUELLES

18.10.2019

Die "Herrschaften" bzw. die Spielercharaktere der alten Runde bleiben nun vorerst in Lustria. Das nehmen wir dann als Anlass für einen "Neuanfang" mit neuen, frischen und unerfahrenen Charakteren. 


Sagen wir also vorerst Auf Wiedersehen zu Clemens Hochhut von der Lärche, Kent Strasser und Ulf Hagel und begrüßen die neuen Charaktere, dessen "Geburt" bzw. Erschaffung noch bevorsteht. Eines aber steht bereits jetzt schon fest: Die neuen Charaktere werden das eine oder andere Stadtabenteuer erleben und weniger in der Wildnis herumwandern.


10.10.2019


Mitte Oktober, also ungefähr jetzt, soll die Core-Box von Forbidden Lands erneut in den Druck gehen. Gegen Mitte / Ende November rechnen wir dann mit der Auslieferung. 


In Forbidden Lands erkundet man ein unbekanntes Land, welches zig Jahrhunderte nicht zugänglich und nun wieder bereisbar ist. Die Abenteurer suchen nach seltenen Schätzen und alten Legenden. Dabei wird sehr viel Wert auf das Überleben in der Wildnis gelegt. Hunger, Durst, Schlafmangel und Unterkühlung sind ständige Begleiter. 

Die Charaktere betreten eine Sandbox-Welt, in der sie buchstäblich machen können was sie wollen. Es gibt keine vorgefertigte Spielwelt. 


Für Forbidden Lands suchen wir immer noch eine/n SpielerIn. 





04.10.2019

Gestern spielten wir den Prolog und das Einstiegsabenteuer, welches wirklich sehr emotional war. Die erste Runde gefiel uns so gut, dass wir "YOUNG" nun in Kampagnenform weiterspielen werden, und zwar immer montags.

Die Kampagne wird dann erzählen, wie aus normalen Bürgern berüchtigte Outlaws werden. Angefangen mit einem brutalen Rachefeldzug, werden sie bald schon zu Gejagten des Gesetztes und müssen fortan um ihr Überleben in den verschiedenen Bundesstaaten kämpfen. 

Dabei sind sie nicht alleine, denn die Familie Young ist groß...